Die auf Fische spezialisierte Tierarztpraxis für die Betreuung von Zier- und Nutzfischen


Deutsch / Français




Dr. med. vet.
Sabina Büttner Escher
Matthias Escher

Steinerenweg 23
3214 Ulmiz

031 751 18 17

Dr. med. vet.
Nicolas Diserens
Moosbühlstrasse 3a
3302 Moosseedorf BE

079 456 53 12


© 2016 Koipraxis

Aktuelles

Jetzt anmelden für den Frühjahr Gesundheitscheck 2018!

Im Frühling kommt es in vielen Koiteichen zu starken jahreszeitlich bedingten Temperaturschwankungen. Das Immunsystem der Koi funktioniert aufgrund der tiefen und schwankenden Wassertemperaturen nicht optimal und es kann besonders im Frühling zu Krankheitsausbrüchen kommen.

Gemäss dem Motto “Vorbeugen ist besser als Heilen” empfehlen wir Ihnen deshalb eine Vorsorgeuntersuchung.

Mehr dazu lesen und Anmeldung

 

Frühjahrsfutter

Endlich wird es langsam wärmer! Unsere Koi sind aktiver und beginnen wieder zu fressen. Allerdings bei Wassertemperaturen zwischen ca. 10-15°C funktioniert ihr Metabolismus noch nicht zu 100%. Um Ihr Verdauungssystem zu schonen, ist es wichtig sie mit einem leichtverdaulichen Futter aus Weizenkeim-Basis zu füttern. Klicken Sie hier um Frühjahrfutter zu bestellen!

  

Webshop der Koipraxis

Suchen Sie Futter (für KoiStöre und Karpfen), Mittel für die AlgenbekämpfungFilter Vlies, Produkte zur TeichpflegeWassertestsKescherBecken, usw.? - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Weitere Aktualität:

NEU! Coppens Spirulina (10mm, 15kg): Das ideale Futter, um die Farben Ihrer Koi zu verbessern!

Reportage über die Koipraxis in der "Schweizer Illustrierte"

Neu! Lasertherapie beim Koi

Fernsehbeitrag ("Schweiz aktuell" auf SRF) mit Nicolas Diserens

Fahrspesen

Die Koipraxis wächst wieder

Antibiogramme ab sofort an NAFUS schicken

Mittwoch bis Freitag regelmässig im Grossraum Solothurn & Aargau

Probleme mit Sonnenbrand?

Schlechte Nachrichten für Fischtierärzte

Gefrorene Goldfische?

Erste Hilfe Fibel

KHV Virus bei verschiedenen Fischarten nachgewiesen

Frösche auf Koi

Futterfibel

Überwachen Sie die Wassertemperatur im Teich

Vermehrt KHV in der Schweiz

Probleme bei der Wurmbehandlung mit Ovitelmin

Behandlungsgrundsätze (PDF Datei)

Koi-Herpes-Virus (KHV) Untersuchung

Hochwertige Wasseranalyse

Koiseuche in Japan

Ankaufsuntersuchung

Quarantäne

Abfischung von Koiteichen

Frühlingsvirämie der Karpfen

Hormonbehandlung bei Laichverhalten

Antibiotikaresistenzen



Design & Technology by YOUHEY Communication AG, © Burgdorf, Switzerland.